Der trnd Projektblog für Zahnpfleger: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Philips Sonicare HealthyWhite.

 

Sonicare HealthyWhite

19.06.08 - 09:00 Uhr

von: Nini

Wohin mit Berichten, Feedback und Fotos?

Für alle von Euch, die wissen wollen wohin mit Feedback, Testberichte, Mundpropaganda-Berichte und Fotos, gibt es hier eine kurze Anleitung:

“Über was kann ich überhaupt schreiben?”
1. Mundpropaganda-Berichte: Immer wenn ihr mit jemanden über die Philips Sonicare HealthyWhite gesprochen habt, könnt ihr uns darüber berichten. Wem genau habt Ihr von der Schallzahnbürste erzählt? Was haben die Gegenüber zum Produkt gesagt? Welche Fragen hatten die Personen mit denen Ihr gesprochen habt? Was fanden sie besonders toll? Je ausführlicher und je öfter Ihr uns schreibt, desto besser. ;-)

2. Testberichte: Eure Meinung ist uns wichtig. Wie findet IHR die Philips Sonicare HealthyWhite? Wie war das Gefühl beim Zähneputzen? Reduziert sie wirklich unschöne Verfärbungen?? Was würdet ihr verbessern? Auch hier freuen wir uns über jedes Feedback, egal ob ausführlich oder kurz und knapp – Eure Meinung ist uns immer herzlich Willkommen. ;-)

3. Fotos: Zu jedem Testbericht und Mundpropaganda-Bericht könnt Ihr uns Fotos schicken. Z.B. von Euren Freunden beim Zähneputzen usw. Auch hier gilt wieder: Je mehr desto besser. :-) Alle freigegebenen Fotos findet ihr in unserem Philips Sonicare Fotoalbum hier auf dem Projektblog.

4. Videos: Natürlich könnt ihr auch kleine Videos drehen, z.B. davon wie kräftig das Wasser sprudelt, wenn ihr die Philips Sonicare HealthyWhite in ein Wasserglas haltet. Am besten ladet ihr Eure Videos über eine der kostenlosen Video-Plattformen (sevenload, youtube, google) hoch. Den dortigen Link zu Eurem Video kopiert Ihr am einfachsten direkt aus der Adresszeile Eures Internet-Browsers in Euren Bericht hinein. :)

5. Sonstiges Feedback/Fragen: Wenn Ihr Fragen oder sonstiges Feedback habt, immer her damit, wir werden Eure Fragen und Euer Feedback an Maria-Anna von Philips Sonicare weiterleiten.

Egal ob Mundpropaganda-Bericht, Testbericht oder Fotos, Euer Feedback könnt Ihr uns ganz einfach über unser Berichtstool im Mitgliederbereich auf www.trnd.com zukommen lassen. Dazu müsst Ihr Euch nur in den Mitgliederbereich einloggen und dann auf den Link “Bericht schreiben” klicken (siehe Screenshot).

Auf jedes Feedback bekommt ihr trnd-Punkte und natürlich eine persönlich verfasste Antwort – normalerweise innerhalb von 1 bis 2 Werktagen. :-)

Wir freuen uns auf Euer Feedback und sind gespannt, wem Ihr schon alles von der Philips Sonicare erzählt habt.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 19.06.08 - 09:08 Uhr

    von: katwoman

    Ich habe schon einen Bericht geschrieben und Antwort erhalten. Super. Danke schön.

  • 19.06.08 - 11:52 Uhr

    von: Sternchenhell

    Jaaaaa ich warte schon ganz auf das Päckchen,dann wird auch gleich los gelegt :-) hoffe es kommt heut

  • 19.06.08 - 11:53 Uhr

    von: Sternchenhell

    +gespannt

  • 19.06.08 - 12:51 Uhr

    von: seether

    bin auch schon voll gespannt…wie lang wirds den nach österreich brauchen????

    glg

  • 19.06.08 - 13:08 Uhr

    von: avstrijka

    Habe gerade das Päckchen bekommen!!! Ist aber super schnell gegangen, habe erst in 2 Wochen erwartet. Bin sehr froh dabei sein zu dürfen und natürlich sehr gespannt auf das Produkt. Werde mir die nützliche Infos durch dem Kopf gehen lassen und am Samstag fange an meine Arbeitskollegen umzufragen, freue mich sehr darauf.

  • 19.06.08 - 13:24 Uhr

    von: Sternchenhell

    Hatte die Frage hier schon mal gelesen,wie kann ich Fotos hier hochladen?(ausser im Testbericht)

  • 19.06.08 - 14:19 Uhr

    von: Nini

    @ seether: Die Pakete nach Österreich wurden am Dienstag, den 17.06. versandt. :) Einige österreichische Projektteilnehmer haben schon davon berichtet, dass ihre Philips Sonicare HealthyWhite angekommen ist. :) Ich bin mir sicher, Deine kommt auch bald. :)

  • 19.06.08 - 14:20 Uhr

    von: Nini

    @ Sternchenhell: Fotos kannst Du nur über die Testberichte hochladen. :) Schreib doch einfach kurz dazu, wer auf dem Bild zu sehen ist und wie seine/ihre Reaktion zur Sonicare HealthyWhite war. :)
    Wir freuen uns auf Deine Fotos.

  • 19.06.08 - 14:41 Uhr

    von: marderbiss

    @nini: Weisst du auch, wie lange die Schweizer warten müssen??? Ich habe ja schon Panik, dass die Sonicare eeeeewig beim Zoll lagern wird . Hat hier schon jemand was bekommen??

    Gespannte Grüsse,
    marderbiss

  • 19.06.08 - 14:56 Uhr

    von: seether

    liebes TRND team!!

    Hab grad einen Anruf von zuhause bekommen und siehe da – Das Paket ist schon da!!!!! *g* Nur ich bin noch bis Sa in wien !! Manno!! Aber ich bin mir sicher meine family wird schon fleißig testen und mir dann alles berichten…
    *freu*
    Schönen Tag wünsch ich euch allen

  • 19.06.08 - 15:01 Uhr

    von: Sternchenhell

    Danke Dir Nini,ich dachte man kann auch ausserhalb des Testberichts auch Bilder hochladen,na dann muss ich noch warten,denn ich teste sie erst heut abend :-)

  • 19.06.08 - 15:03 Uhr

    von: Sternchenhell

    Marderbiss der Zoll rückt die sicher nicht mehr raus,die würde keiner mehr hergeben :-) ne Spass…. wird bestimmt diese Woche noch bei Dir eintrudeln

  • 19.06.08 - 15:23 Uhr

    von: Nini

    @ marderbiss: Die Schweizer Pakete sind am Mittwoch, den 18.06. rausgegangen. Ich denke, sie werden auch diese Woche noch ankommen. :)

  • 19.06.08 - 15:39 Uhr

    von: marderbiss

    DAAANKEEE!!!

    Schon*so*gespannt*bin,
    marderbiss :-)

  • 19.06.08 - 18:02 Uhr

    von: littlepunky

    wenn ich so die fotos anschau von der zahnbürste , werd ich schon n bisschen neidisch x) XD

  • 20.06.08 - 00:07 Uhr

    von: superfranzi

    Hallo :-)

    ich hab das mit den Mundpropaganda- und Testberichten bzw. Feedback/Fragen nicht ganz verstanden. Kann mir da jemand helfen? Wenn ich auf Bericht schreiben klicke, hab ich nur die Möglichkeit Mundpropaganda Berichte zu schreiben. Das hab ich auch schon zweimal getan. Jetzt hätte ich da aber auch ein zwei Fragen und würde natürlich auch gern meine persönliche Meinung via Testbericht schreiben wollen…..nur wie stell ich das an?
    Mach ich das auch alles über den Mundpropaganda Bericht?

    Dankeschön und LG

  • 20.06.08 - 09:24 Uhr

    von: katwoman

    Liebes trnd-Team,

    ist es Pflicht, alle 40 Umfragebögen ausfüllen zu lassen oder können es auch weniger sein?

  • 20.06.08 - 09:43 Uhr

    von: Winterlady03

    @ Superfranzi:
    Du kannst über die “Mundpropagande”-Berichte natürlich auch Fragen stellen – also, alles, was du an trnd berichten willst einfach über den Mundpropaganda-Bericht machen! Viel Spaß beim Testen ;-)

  • 20.06.08 - 10:29 Uhr

    von: avstrijka

    Bin einfach BEGEISTERT!!!! Meine 5 Jahre alte elektrische Bürste kann da gar nicht mithalten, ist gleich mal Richtung Müll geflogen. Schallzahnbürste ist eben was feines!!!

  • 20.06.08 - 11:08 Uhr

    von: Merlini

    Bin total begeistert von der Philips Sonicare! Die Zähne werden super sauber und fühlen sich so glatt an. Auch meine bisherige elektrische Zahnbürste musste sich verabschieden. So gründlich wie mit der Schallzahnbürste hat sie meine Zähne nie geputzt. Lediglich mein Kater war beim ersten Zähneputzen vom Geräusch so entsetzt, dass er die Flucht ergriffen hat. Heute morgen hat es ihn aber schon nicht mehr gestört. :-)

  • 20.06.08 - 11:13 Uhr

    von: Nini

    @ superfranzi: Wie Dir trnd-Partnerin Winterlady03 schon richtig geantwortet hat, ja Du kannst jegliches Feedback über das selbe Berichtetool einreichen. :)
    Einfach entweder Deine eigene Meinung oder die Deiner Freunde schreiben. Wir freuen uns auf weitere Berichte von Dir! :)

  • 20.06.08 - 11:15 Uhr

    von: Nini

    @katwoman: Nein, Du MUSST natürlich NICHT alle Fragebögen ausfüllen lassen. Versuch einfach so viele Freunde und Bekannte zu erreichen, wie es Dir möglich ist und sende uns die ausgefüllten Fragebögen am Ende des Projekts zu. Wir freuen uns über 5 genauso wie über 37. :)

  • 20.06.08 - 12:53 Uhr

    von: biri78

    Hallo,
    hab grad euer Angebot an alle Nicht-Teilnehmer wie mich gelesen…
    Grundsätzlich finde ich es toll, das an alle anderen TRND-Tester gedacht wird und man so doch noch mit eigenem Einsatz mittesten kann.
    Allerdings ist das Angebot nicht wirklich eine Sensation. Für den Preis bekomme ich auch im Internet eine Philipps Sonicare Healthy White und auch dort sind bei einigen Shops schon die Verpackungskosten mit drin und die werden ja sicherlich noch Gewinn damit erzielen und Philipps bekommt ja auch seinen Teil. ;-)
    Also, grundsätzlich eine schöne Idee mit dem Angebot aber noch etwas Verbesserungswürdig.
    Viel Spaß an die Tester. ich freue mich besonders auf das Feedback aller mit empfindlichen Zähnen.

  • 20.06.08 - 13:13 Uhr

    von: glowingsun

    biri, genau das wollte ich eben auch schreiben… das ist ja wohl ein schlechter Scherz, oder?

    “*Deine Philips Sonicare HealthyWhite*
    Du hast die Möglichkeit eine bis max. zwei Philips Sonicare
    HealthyWhite direkt von Philips Sonicare zum Vorzugspreis
    von je 79,99 EUR (inkl. Mehrwertsteuer und Versandkosten)
    verbindlich bestellen. :)

    Ich kriege die Zahnbürste im Internet schon für VIEL weniger als 79,99EUR (inkl Versand) … super Angebot dann, echt… ich hoffe mal, dass da niemand drauf reinfällt.

  • 20.06.08 - 16:38 Uhr

    von: Michaela86

    ..komisch.. ich habe das Angebot nicht bekommen, obwohl ich mich auch für das Projekt beworben habe und nicht genommen worden bin.. aber klingt nicht so toll! sollte man schon nachbessern oder sein lassen.. (zumal ich schon eine elektrische zahnbürste von einer anderen marke habe und für so viel geld nicht umbedingt eine neue kaufen möchte ..schalltechnologie hin oder her.. wer garantiert mir, dass die zähne dadurch auch wirklich den gewünschten weiße-grad bekommen.. da heisst es erst mal warten, was die tester sagen

  • 21.06.08 - 22:47 Uhr

    von: Mausbaerchen2001

    Benutzen die Sonicare jetzt seit 3 Tagen und sind bis jetzt super begeistert,selbst unsern Sohn konnten wir nicht davon abhalten sie zu benutzen.Habe auch schon vielen davon vorgeschwärmt.

  • 22.06.08 - 22:26 Uhr

    von: kerstin

    ich habe das schon des öfteren angemerkt – mindestens 1x bei jedem projekt. das berichtstool ist soo verwirrend. immer wird von mundpropaganda gesprochen. jedes mal schreibe ich wieder, dass ich mit niemanden gesprochen habe und das “ich” mein gegenüber war. wenn mans weiß kann man vielleicht damit leben (ich nicht unbedingt) – aber alle, die noch nie bei einem projekt mitgemacht haben kennen sich bestimmt nicht aus.

    während den projekten ist es unsere aufgabe, feedback zu geben. ich würde gerne mal eine umfrage zum thema trnd bzw. zu möglichen verbesserungsvorschlägen auf http://www.trnd.com machen.

    hmm… klingt alles sehr negativ. soll es aber nicht sein! ich bin wirklich begeisterter trndler – nur das berichtstool macht mich fertig. das stört mich schon seit dem spreadshirt projekt … und das war soweit ich weiß eines der ersten wenn nicht überhaupt das erste projekt.

  • 23.06.08 - 14:25 Uhr

    von: Vanilla13

    Ich kann kerstin da nur zustimmen- das mit dem Berichtstool ist wirklich sehr verwirrend…

    Wenn man nur seine eigene Erfahrung beschrieben möchte (was ja nun sehr häufig geschieht), hat man keine Möglichkeit, dies anzukreuzen. Da man aber etwas ankreuzen muss um den Bericht dann absenden zu können, wählt man Dinge aus, die dann so nicht stimmne…da das ja nun ein eigenes Feedback ist.

    Ich habe dies auch schon bei einem Bericht dazu geschrieben, jedoch nur als Antwort erhalten, dass ich keinen Punktabzug bekomme ;o), wenn die Kreuze nicht stimmen…
    das wollte ich aber gar nicht wissen, sondern was ich ankreuzen muss, wenn ich nur einen Erfahrungsbericht schreibe und keine Mundpropaganda o.ä. betreibe.

    Ich finde es irgendwie nicht schön, dass das angekreuzte dann nicht zu dem passt, was ich schreibe.
    Es gibt ja nun nur dieses Tool….aber für einen reinen Bericht ohne Mundpropaganda fehlen die entsprechenden Kästchen zum auswählen.

    Bevor das nicht geändert ist, bleibt mir ja nun nichts anderes übrig, als dann immer irgendwas anzukreuzen…oder?

  • 24.06.08 - 17:05 Uhr

    von: Nini

    @ Michaela86: Sorry, ich habe Dir soeben noch eine Email mit dem Angebot geschrieben. War also keine böse Absicht, Dir keine Nachricht zu schicken.

  • 24.06.08 - 17:07 Uhr

    von: Nini

    @ kerstin und Vanilla13: Vielen Dank für Euer Input. Wir haben heute bereits intern über das Berichtstool gesprochen. Ihr habt Recht, da gibt es noch einiges zu optimieren. ;)
    Eine Umfrage ist sicher eine gute Idee. Dann werden wir uns mal zusammensetzen… :)
    Wir freuen uns natürlich über jeden Bericht und sind begeistert, wieviele Berichte ihr bereits in den ersten Tagen geschrieben habt. Weiter so!

  • 25.06.08 - 15:59 Uhr

    von: Vanilla13

    Hallo Nini,

    super, dass das jetzt näher von euch angesprochen wurde.
    So ist unsere kleine Kritik doch konstruktiv gewesen!

    Viele Grüße
    Vanilla13

  • 25.06.08 - 19:31 Uhr

    von: danny.ela

    So, auch ich bzw. wir sind seit 4 Tagen Besitzer der neuen Sonicare – dank Trnd.
    Wir haben das Päckchen gleich mit Vorfreude geöffnet und ausgepackt.
    Die Zahnbürste wurde gleich aufgeladen, damit wir Sie direkt gegen Mittag testen konnten.

    Da ich bisher nur mit einer Handzahnbürste meine Zähne geputzt habe, waren die Vibrationen anfangs doch etwas ungewohnt… Doch mit jedem Putzen verschwindet dieses – anfangs unangenehme – Gefühl immer mehr… Mittlerweile kann ich mir auch gar nicht mehr vorstellen, die Zähne wieder mit einer Handzahnbürste zu putzen… Mit der Sonicare kommt man einfach viel besser an alle Zähne dran –besonders die Innenseiten der Backenzähne wurden bisher immer etwas vernachlässigt…. Und dank des kleineren Bürstenkopfes kommt man selbst in diese Ecken hervorragend.

    Bisher habe ich beim Putzen mit der Sonicare immer den White & Clean-Modus genutzt, da mich diese Funktion doch am allermeisten interessiert hat. Auch wenn der Effekt erst nach 14 Tagen eintreten soll, meine ich, schon jetzt Verbesserungen erkennen zu können.

    Auch den Quadpacer finde ich ganz hilfreich – wobei ich finde, dass die Zeit irgendwie viel zu schnell um ist, und ich einfach teilweise noch mal einschalte um den Rest zu putzen…

  • 01.07.08 - 16:30 Uhr

    von: deekay

    Hallo,

    bei meiner Mundpropaganda wurde ich nun schon mehrmals auf die Ergebnisse der Stiftung Warentest hingewiesen und dass dort nicht die Soniccare der Testsieger war. Daraufhin hab ich mir die entsprechende Ausgabe besorgt.
    Eine Abwertung erfuhr das dort getestete Soniccare-Modell vor allem wegen seiner Umwelteigenschaften, z.B. aufgrund des Akkus NiCd = Nickel Cadmium). In dem uns zu Verfügung gestellten Modell ist aber ein anderer Akku (Lithium Ionen) drin, der erheblich bessere Umwelteigenschaften besitzt. Der Test der Stiftung Warentest ist übrigens von 11/2006. Die dort getestete Soniccare ist mit heutigen Modellen nur bedingt vergleichbar, finde ich. Die Testergebnisse dürften heute also anders ausfallen und die Soniccare wesentlich besser abschneiden.
    Hier noch ein Link zu test.de http://www.test.de/presse/radiobeitraege/zahnhygiene/ . Dort kann man sich ein kurzes Fazit zu elektrischen Zahnbürsten und Zahnpasten als MP3 anhören.

  • 03.07.08 - 09:25 Uhr

    von: spongebob

    Ich benutze jetzt die Zahnbürste bereits 2 Wochen. Ich bin total begeistert. Meine Zähne sind deutlich weißer als vorher. Und fühlen sich total glatt an. Meine alte elektrische Zahnbürste habe ich bereits entsorgt. SUuuuuuuuper Projekt. Vielen Dank

  • 18.07.08 - 18:28 Uhr

    von: Canik79

    Ich bin von der Zahnbürste total begeistert. Allerdings frage ich mich ob es normal ist, dass der Akku sehr schnell leer wird?! Zumindest ist es bei mir so. Muss nach 2x Anwendung mein Akku wieder aufladen!
    Aber ansonsten top!

  • 18.07.08 - 18:57 Uhr

    von: nickikruemel

    Wir haben keine Probleme mit dem Akku
    Da es Platztechnisch nicht anders geht habe ich die Ladestation nicht im Badezimmer aber die Zahnbürste hält bei drei Personen locker 5 tage durch .
    Werde aber mal genauer drauf achten

  • 18.07.08 - 19:51 Uhr

    von: nordfischbaby

    Habe mit dem Akku auch überhaupt keine Probleme bemerkt – im Gegenteil, bin total verwundert, wie lange der hält und hält und….

  • 18.07.08 - 22:12 Uhr

    von: mamavonleon

    WIr haben auch kein Problem mit dem Akku…es hält eigentlich recht lange. Ich werde aber jetzt mal genau schauen wielange das Akku hält.

  • 19.07.08 - 00:05 Uhr

    von: ichbinengel

    hallo, es tut mir wirklich leid, dass ich mich so spaet meldet. Ich war seit fast eine Monat krank, deswegen hab nicht viel online gemacht.
    Das Philips Sonicare Healthzwhite hat mir und meinem Freund sehr gut gefallen.
    Zuerst ist die sehr einfach zu benutzen, auch wenn man vorher keine Ahnung hat, wie lang man eigentlich jedesmal die Zaehne putzt, kann man trotzdem durch die abweckselt geaenderte Signal erkennen, oh nun muss ich andere Seite von meine Zaehne putzen. Das ist voll cool!!
    Dann haben wir die Reisepackung, sogar fuer zwei. Ich war am Wochenende mit meinem Freunden beim Bekannten uebernachtet. Wir haben unsere Zahnbuerste einfach mitgenommen. Echt suppiiiii!
    Drittens macht die Utraschall-Funktion die Zaehne richtig sauber. Man merkt es sofort nach die erste Verwendung! Das haben meine Bekannten auch gesagt. Am Anfang war die Vibration bisschen ungewohnt, jugt bisschen. Aber man gewohnt sich dann daran.
    Viertens haeltet die Akku auch viel laenger als die elektrozahnbuerste, die ich je gehabt habe. Ich hab manchmal vergessen die zu laden. Es haelt problemlos mindenstens 3 Tage!
    Uebrigens die kleine Schutz fuer die Buerstkopf finde ich auch top. Es vermeidet dadurch die Staubanfall oder unhyginische Problem weil ich ja mit 5 Leute zusammen die Badzimmer benutzen. Schon sehr wichtig!

    Leider hab ich nun noch nicht festgestellt, dass meine Zaehne weisse geworden sind. Werde aber trotzdem weiter verwenden.

  • 19.07.08 - 01:09 Uhr

    von: loliprincess

    Sooo, 4Wochen Auslandseinsatz, gestern erst zurück gekommen, gleich die Zahnbürste probiert, der erste Eindruck: sehr kraftvoll, super stark, habe schon angst, dass die meine Zähne oder Zahnfleisch kaputt macht, all die Gedanken sind natürlich überflüssig. Die zähne sind sauber geputzt ohne Zahnfleischbluten, das ist sehr lobenswert, vorher war es Routine wenn ich die Zähne putze. SUPER GUT, vielen Dank!!

    Ich habe da noch eine Frage, mit dabei in der Packung ist doch ein vergleichsweise kleinerer Bürstenkopf, weißt jemand woher man sie bekommen kann?

  • 20.07.08 - 16:43 Uhr

    von: Pykaner

    Hallo @ all!

    Sorry, dass ich mich erst heute meld. War viel und lange unterwegs.
    Bin seit Erhalt der Zahnbürste viel auf Dienstreisen in aller Welt gewesen und auch im Urlaub hat mich die Sonicare als treuer Weggefährte begleitet.
    Die Zahnbürste ist einfach der Ober-Burner. Es gibt nichts besseres. Die Akkulebensdauer ist für mein Empfinden mehr als lang und ausreichend.
    Ich war mit meiner Frau eine Woche in Tunesien. Wir haben uns zweimal am Tag und manchmal auch nach dem Mittagessen die Zähne geputzt und der Akku hat die ganze Wochen gehalten. Echt Spitze.
    Auch das Travel-Case ist suppppeeerrrrr! Sieht stylisch aus, passt alles rein und schützt das Herzstück vor Beschädigungen. Da zieht man schon den ein oder anderen Blick nach sich, wenn man mit dem Case durch das Flugzeug zur Toilette läuft um sich in der Früh die Zähne zu putzen. Seit ich die Zahnbürste benutze sind meine Zähne, dank der Clean und White Funktion, merklich weißer geworden. Das Zahnfleisch sieht viel gesünder aus. Das Gefühl nach dem Zähneputzen, mit der Zunge über die Zahnflächen zu “streicheln” ist immer noch jedes Mal aufs Neue ein Genus.

    Einfach nur WELTKLASSE

  • 21.07.08 - 21:46 Uhr

    von: Dogigli

    Hallo !

    Ich habe mich total über das trnd-Projekt gefreut. Allerdings war ich anfangs noch etwas skeptisch, weil ich überzeugte Oral -B-Zahnbürsten-Nutzerin bin.

    Als das Paket kam, musste ichs sofort auspacken.
    Die Verpackung ist schon ziemlich ansprechend und die Zahnbürste inkl. dem Etui sind sehr schick.

    Schon nach dem ersten Ausprobieren war ich überzeugt. Dieses gesunde Gefühl ist einfach toll – vergleichbar wie nach einer Zahnreinigung. Nun nutze ich die Sonicare schon seit einigen Wochen… allerdings was mir nun passiert ist, ist echt unfassbar !!!!

    Ich war neulich auf einer Sommerparty – da frägt mich doch wirklich jemand, ob ich mir meine Zähne gebleacht habe ;)
    Das gibts doch nicht oder ?
    Ich war total stolz und musste natürlich gleich vom trnd-Projekt Philips erzählen – totale Begeisterung bei meinen Freunden !

    Die Sonicare ist total klasse und hat mich absolut überzeugt. Ich möchte sie nie wieder hergeben und freue mich schon aufs Zähneputzen heute abend ;)

  • 21.07.08 - 23:55 Uhr

    von: bird528

    Es tut mir leid. Ab meine erste Meldung bis jetzt ist es bisschen lang. Ich war ein Monat lang in meinem Heimatland. Aber ich habe es immer benutzt. Ich muss Trnd danken, uns eine so gute Chance gegeben hat zu probieren.
    Ich bin sehr zufrieden mit dieser Wirkung. Das ist wirklich unglaublich. nur ein Monat sind meine Zaehne schon viel weiss geworden und die Zahnfleischbluten auch verschwunden. Aber ich muss auch sagen, dass ich am Anfang auch angst hatte. Es ist sehr stark. Nachdem ich richtig benutzen kann, ist es fuer mich sehr angenehm.

    perfekt Produkt!!!

  • 22.07.08 - 18:30 Uhr

    von: Nini

    @ Pykaner:
    Die Bürstenköpfe kannst Du in folgenden Läden nachkaufen:

    MEDIA MARKT; SATURN, KARSTADT, MEDIMAX, allgemein ELEKTROFACHHANDEL

  • 22.07.08 - 21:59 Uhr

    von: UlrikeSchaefer

    Ich bin von der Sonicare begeistert. Meine Zähne sind viel glatter geworden, seit ich damit putze. Meines erachtes sind meine Zähne auch heller geworden,weil deutlich mehr Zahnbeläge entfernt werden.Ich habe auf jeden Fall ein sauberes Gefühl mit der Zahnbürste. Allerdings kann ich nicht sagen, dass sje weiß geworden sind. Dafür muss man dann doch bleichen. Die Akku-Laufzeit finde ich super. Meine alte Zahnbürste hielt gerade mal 2 Tage. Neulich habe ich das Reiseetui getestet. Gefällt mir auch sehr gut.
    Nervig finde ich, dass sich die Zahnbürste nach der Putzzeit abschaltet. Für Leute, die doch länger putzen möchten, wäre ein Signal besser.
    Was mich etwas stört ist der Platzbedarf der neuen gegenüber meiner alten Zahnbürste. Damit ich sie im Schrank unterbringe,muss ich den Bürstenkopf nun immer abnehmen.
    Gibt es eigentlich eine Wandhalterung für die Zahnbürste?

  • 23.07.08 - 08:15 Uhr

    von: Anna_PhilipsSonicare

    Hallo Canik79, der Akku hält normalerweise bis zu 56Minuten, dh ca 14 Tage lang, wenn eine Person 2x am Tag je 2min putzt. Wenn Du den Akku das erste Mal ordnungsgemäss einmal voll aufgeladen hast, sollte er diese ungefähr die angegebene Zeit halten. Oder wieviele Leute lässt Du mittesten….? Herzlichen Gruß, Maria-Anna

  • 23.07.08 - 08:17 Uhr

    von: Anna_PhilipsSonicare

    Hallo Ulrike, leider gibt es keine Wandhalterung für die Sonicare; aber es haben schon mehrere trnd Partner danach gefragt und ich werde die Anfrage weitergeben an unsere Produktentwicklung! Trotzdem weiterhin viel Freue beim Putzen…!! Herzlichen Gruß, Maria-Anna

  • 25.07.08 - 10:10 Uhr

    von: AlexS

    Hallo zusammen,
    nach wie vor sind meine Mittester und ich begeistert von der Putzwirkung der Sonicare.
    Lediglich die Handhabung der Zahnbürste stört im täglichen Gebrauch etwas. Da es nur einen Knopf zum Ein/Ausschalten und gleichzeitiger “Programmauswahl” gibt. Angenehmer wäre ein “Power-Knopf” und ein “Programm-Knopf”. Beispiel: möchte ich “Clean&white”, muss ich den Knopf zuerst 3x betätigen. Möchte ich nach dem Programm noch ein paar Sekunden weiter putzen (z.b. auch wieder “clean&white”) muss ich den Knopf wiederum drei mal drücken. Mit je einem Knopf zur Programmwahl und einem Power/Programmstart wäre lediglich 1x betätigen notwendig.

    nichts desto trotz, ein tolles produkt!

  • 30.08.08 - 22:42 Uhr

    von: 777thomas

    Hallo,
    ich teste die “healthy White” nun schon ca. 3 Monate und bin sehr zufrieden. Bisher habe ich die “sonicare Elite pro” verwendet und kann daher einen direkten Vergleich mit der “alten” Zahnbürste ziehen:
    1.) Der Bürstenkopf wurde weiterentwickelt. Die Leistung entspricht dem Vorgängermodell (nicht besser oder schlechter). Die Verbindung zum “Handteil” wurde aber komplett optimiert. Alte Fugen und Stellen, in denen sich Ablagerungen bilden konnten, gibt es nicht mehr. die Kosten für einen neuen Bürstenkopf wurden deutlich reduziert, dafür muss man ihn nun alle 3 Monate wechseln, beim alten Modell erfolgte der Wechsel alle 6 Monate.
    2.) Die Akkuladeanzeige wurde leider deutlich schlechter, was der Einführung weitere Anzeigen geschuldet ist. Ich stelle mir nur die Frage, wie ich die Anzeigen sehen soll, wenn ich die Zahnbürste im Mund im Einsatz habe…
    3.) Das Ladegerät bietet jetzt die Möglichkeit zwei weitere Bürstenköpfe aufzustecken. Dafür ist das Ladegerät aber etwas größer geworden. Zuhause praktisch, auf Reisen weniger gut.
    4.) Die Schaltung der Zahnbürste ist nicht optimal (aber immer noch sehr gut). 2 Sekunden drücken, um sie auszuschalten, finde ich unpraktisch. Ich drücke meistens mehrfach, bis sie aus ist. Auch hier war die alte Zahnbürste einfacher. Aber irgendwie müssen die neuen Funktionen bedient werden. Mir wäre ein zweiter Knopf lieber gewesen.
    5.) Das “Reiseset” ist deutlich besser geworden. Das liegt vermutlich auch daran, dass der Bürstenkopf kleiner wurde.

    Fazit: Die Healthy White gefällt mir schon alleine wegen der Optimierung des Putzkopfes besser als die elite pro. Die Zusatzfunktion “Clean & White” ist mir lieber, als eine einfache Handhabung “ein und aus”. Daher ist die Healthy Ehite für mich die bessere Wahl.

    Es gäbe bestimmt noch mehr zu schreiben (Farbe der “Ringe” könnte optimiert werden, Preisnachlass zu wenig, da im Intenet billiger,… ) Hier einmal ein Verbesserungsvorschlag an trnd: die wenigen Umfragen während der Aktion waren gut. Aber es fehlt eine systematische “Feedbackmöglichkeit” auf der Hompage für Erfahrungsberichte. Oder bin ich einfach nur blind?

  • 01.09.08 - 12:00 Uhr

    von: Nini

    @ 777thomas:
    Vielen Dank für Dein ausführliches Feedback! :)

    Berichte kannst Du uns über unser Berichtstool senden. Dazu loggst Du Dich ein und gehst entweder direkt über den Projektblog oder im Mitgliederbereich auf “Bericht schreiben”.